BürgerEnergieDornstadt

BürgerEnergieDornstadt eG

Dornstadt

Unsere Partner

burkert
VR-Bank

Ordentliche Generalversammlung der BürgerEnergieDornstadt eG


Am 19. April 2029 fand die Generalversammlung (für das Geschäftsjahr 2018) im Bürgersaal in Dornstadt statt.
Die Einspeisung war mit fast 305.000 kWh wieder sehr zufriedenstellend. (Vorjahr 304.000 kWh).
Das ergab im Ergebnis einen Jahresüberschuss von über 16.000 €.
Die Kindergärten der Gemeinde beziehen durchschnittlich über 50 % ihres Bedarfs direkt von den Anlagen der BED auf ihren Dächern, das ist besonders positiv hervorzuheben.
Die Generalversammlung beschloss, eine Dividende von 3 % auszuschütten, der Rest des Jahresüberschusses geht in die Aufstockung des Eigenkapitals der Genossenschaft.
In der Planung ist eine Photovoltaik-Freiflächenanlage von bis zu 750.000 kWp. Das würde eine Investition von über 500.000 € erfordern und daher auch eine Aufstockung des Eigenkapitals durch die Mitglieder, bzw. durch neue Mitglieder erfordern.
Die bisherigen Rückmeldungen der Mitglieder dazu sind sehr positiv, auch gibt es bereits 13 Anfragen zu einer Mitgliedschaft. Daher führen wir eine Warteliste für neue Mitglieder.
Weiteres Kapital und neue Mitglieder sind aber erst ein Thema, wenn die Planung abgeschlossen ist, zurzeit läuft die Anfrage beim Netzbetreiber auf Einspeisung.
Weiter ist die BED, zusammen mit der SWU im Gespräch, das neue Wohngebiet „Arkadien“ mit Nahwärme zu versorgen.

Werner Weidlin